Zitate - Weisheiten - Verse - Gedichte - Texte

Zitate - Weisheiten - Verse - Gedichte - Texte

Sammlung


... ich würde mich freuen wenn du in meine Datenbank deine Lieblingstexte, -verse, -gedichte usw. einträgst ...


 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Verfasser:Roth Eugen
Text:MELANCHOLIE:

Mit nichts ist Schwermut so zu lindern,
Als wie mit einer Schar von Kindern:
Der Ärger wenn sie tobt und schreit,
Läßt dir zum Trübsinn keine Zeit.

Du mußt, verstickt in Seelenqualen,
Dem Stefan dringend gleich was malen:
Die Sonne, einen Baum, ein Haus,
Die Straßenbahn, den Nikolaus.

Der Thomas, Deinen Schmerz zu stören,
Will unbedingt ein Märchen hören,
Und du erzählst vom Menschenfresser -
Und schau - schon geht's dir wieder besser!
Stichwort:Kinder, Schwermut, Melancholie


powered in 0.00s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!