Kunstzitate

Kunstzitate

NEU: Volltext-Suche





>>> Für Detailansicht Autor anklicken!

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

3108 Einträge gesamt:  <<  2801  2821  2841  2861  2881  2901  2921  2941  2961  2981  >> 

AutorVitaBeruf(ung)Zitat
Späth, Lothar(1937)Politiker"In der Kunst muss man mit offenem Ergebnis fördern, auch wenn man von der Kunst, die man fördert, mit Provokation und Kritik rechnen muss. Das muss man aushalten und sich klar machen, dass Kunst genau diesen Raum braucht und für sich beansprucht."
Spencer, Herbert(1820-1903)Philosoph, Soziologe"Das Wesen der Kunst ist Kontrast. Kunst, welcher Art sie auch sei, erfordert geeignete Entgegensetzung - große, geringere und ganz kleine Kontraste; und in der Plastik - Kontraste der Form, Kontraste von Licht und Schatten, Kontraste der Farbe."
Spencer, Herbert(1820-1903)Philosoph, Soziologe"Kunstbewertung ist sicherlich ebenso wie die Frauenkleidung eine Sache der Mode."
Spitzweg, Carl(1808–1885)Maler"Leben ist die Lust, zu schaffen."
Spitzweg, Carl(1808–1885)Maler, Apotheker"Das Schönste, was der Dichter singt, unmöglich ist's zu malen! Das Schönste, was der Maler bringt, mit Worten nicht zu lallen!
Spoerri, Daniel(1930)Objektkünstler"Aber Kunst ist wie ein Sirup, der einem durch die Finger läuft."
Spoerri, Daniel(1930)rumän.-schweiz. Künstler, Tänzer und Regisseur"In der Ausstellung 'Restaurant der Galerie J.', Paris, März 1963, zeigte ich einige hundert Küchengeräte und richtete die Galerie als Restaurant ein. a) Die Tische im Restaurant wurden als 'Fallenbilder' behandelt. b) Wie im 'Krämerladen' waren Lebens...
Sprichwort  "Der Meister einer Kunst nährt Weib und sieben Kinder, ein Meister aller sieben Künste nährt sich selber nicht."
Sprichwort  "Mit Dichtern, Malern und Musikern ist es wie mit den Pilzen: Für einen guten zehntausend schlechte." (China)
Sprichwort  "Gewalt, Geld und Gunst, schwächen Recht, Ehr und Kunst."
Staeck, Klaus(1938)Plakatkünstler"Die scheinbar törichte Frage nach noch Kunst oder schon Politik birgt in der augenblicklichen Situation eine gute Chance für einen wirksamen Ansatz. Nur das, was sich nicht einordnen läßt, stört und beunruhigt und hat überhaupt Chancen, im Sinne einer...
Staeck, Klaus(1938)Plakatkünstler"Kunst ist Risiko."
Starck, Philippe(1949)franz. Designer"Design liegt nicht mehr im Trend. Und ich bin froh darüber. Weil es, obwohl die Leute Sinn für Design bewiesen haben, so viel Design-Schrott gibt, der eigentlich in die Luft gesprengt werden sollte. Wenn Design nicht wirklich etwas zu sagen hat, darf ...
Starck, Philippe(1949)franz. Designer"Design bedeutet für mich nicht, die Dinge neu zu erfinden, sondern das Schöne oder Häßliche in das Gute zu verwandeln."
Starck, Philippe(1949)französischer Designer"Ich bin durch Zufall im Design gelandet. Das Medium hat mich gewählt, und ich habe es aus Faulheit und Mangel an Selbstbewusstsein akzeptiert. Ich bin in einem Alter, in dem ich das erkennen und bedauern kann. Also habe ich ein philosophisches Medium ...
Steichen, Edward(1879-1973)amerik. Fotograf"Der Gebrauch des Ausdrucks >Kunst-Medium< ist ... irreführend, denn es ist der Künstler und nicht das Medium, das ein Kunstwerk schafft. In der Photographie ist es der Künstler, der der Form den Inhalt verleiht - durch eine Kombination von Ideen, Geda...
Steichen, Edward(1879-1973)amerik. Fotograf"Was für eine wunderbare Stunde am Tag, wenn die Dämmerung Dinge verschwinden oder in sich verschmelzen läßt, wenn ein großes, wunderbares Gefühl des Friedens alles überschattet... Viele Negative sind in dieser Stunde entstanden, viele in der Morgendäm...
Steichen, Edward(1879-1973)amerik. Fotograf"Schon in der Anfangszeit, als der Fotograf die Belichtungszeit selbst abmaß, als in der Dunkelkammer der Entwickler penibel angemischt wurde, um bestimmte Effekte zu erzielen, da wurde manipuliert. Tatsächlich ist jedes Foto von A bis Z eine Fälschung...
Steinberg, Saul(1914-1999)Zeichner"Zeichnen ist eine Möglichkeit, auf dem Papier zu denken."
Steinberg, Saul(1914-1999)Zeichner"Es gibt für den Künstler nur eine Tradition: ein anderer zu werden."
 |<  <  >  >| 


www.kunstzitate.de
eckardt@kunstdirekt.net




powered in 0.90s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!