Datenbank Hohburger Berge und Leipziger Kletterschule
Datenbank Leipziger Kletterschule und Hohburger Berge

Helft mit, das sich die Datenbank schnell füllt


 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

 1  11  21  31  41  51  61  71  81  91  >> 

SteinbruchWegGrad RPKommentarBewertung
WestbruchDachvarianteVIIa (5+/6-)Brüchiger Ausstieg mit 2 Normalhaken- (schlecht)
OstbruchPiazwandVIIa (5+/6-)alter Klassiker ein 3 Sterne Weg++ (sehr gut)
OstbruchDamenwegI (1)!Bitte ohne Stöckelschuhe! leichtester Aufstieg an diesem Fels 
SpielbergTrollhammarenVIIb (6-/6)Riss links der "Bissigen Platte"+ (gut)
Spielberg FriendsV (4/4+)Nur noch mit Eisgeräten zu Begehen, da hier Baumstämme zum Eistraining aufgehangen wurden.(normal)
GolzernmühleLittle white manIXc (8+)Der angegebene Schwierigkeitsgrad ist mal etwas geschätzt, da das Ganze technisch als V/A1 am 18.04.2007 begangen wurde. Mit etwas Training sollte es denk ich mal frei gehen.+ (gut)
HolzbergKleinvieh macht auch MistIII (3-/3)Der linke der drei Einstiege in dem kleinen Winkel. Wer diesen Einstieg frohgemut meistert, kann den langen schönen Rest genießen. 11 Haken. 60m-Seil reicht nicht bis runter. Zu Standhaken rechts auf breitem Band queren und 1,50 m hoch. Der Wegname ist Mist, aber der Weg keineswegs. 
HolzbergVerklemmt geklemmtVIIIa (7-)Wer mit der linken Risswand flirtet, muss sich artistisch hochjonglieren. Wer klemmen kann und konsequent im Riss bleibt, kann fröhlich bleiben.++ (sehr gut)
HolzbergRechtes Bohrloch (Alte ZeichenV (4/4+)Auch im Vorstieg ideal - sofern man die knifflige Stelle am 2. Haken sicher zu meistern vermag. Die einen weichen wacklig nach rechts aus, die anderen lösen das Problem links, indem sie mit dem linken Fuß im Bohrloch bleiben und dann oben links eine senkrechte Schalenandeutung erfassen, um auf sichere Band zu gelangen. Am elegantesten ist es, auf der Reibungsplatte noch oben zu trippeln. Hat man diese Stelle überwunden, ist jeder Meter reiner Genuss, am besten leicht links vom Bohrloch. 60m-Seil reicht bis runter. ++ (sehr gut)
HolzbergLange Wand (Frühjahrsputz)III (3-/3)35m senkrechte Kletterei teil recht, teils links der Hakenreihe (oder umgekehrt) 9 Exen. Fast immer gute Tritte. 2 bis 3 knifflige Stellen. Achtung: 60m-Seil reicht nicht bis unten. Entweder die letzten Meter zurücksteigen oder die 2. Abseilöse rechts reichlich reichlich einem Drittel Höhe mit gutem Stand nutzen.  
 1  11  21  31  41  51  61  71  81  91  >> 









powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!