VBC Herisau - News
 

   News @

Volleyballclub Herisau   

"; out "";
  Home
 News
   Aktuell
   Medienberichte
   Club-Blättli
   Verband
   Homepage
   Archiv
 Events
 Meisterschaft
 Mannschaften
 Verein
 Fotoalbum
 Interaktiv out "


"; out ""; out "
 
 

Matchbericht gegen Bütschwil

Am Dienstag 20. November 2007 spielte die Damenmannschaft vom VBC Herisau in Bütschwil und verlor 3:2.

Obwohl die Damen von Herisau am Anfang des ersten Satzes 5:0 im Rückstand lagen, konnten sie den Satz für sich entscheiden. Die Spielerinnen steigerten sich und übernahmen nach dem Spielstand von 7:7 die Führung. Bis zum Schluss führten sie und gewannenden Satz 25:23.
Auch im 2. Satz waren die Herisauerinnen im Rückstand. Zwischendurch holten sie Bütschwil auf. Aber sie konnten das Niveau vom 1. Satz nicht halten. Allerings holten sie immer wieder die Punkte auf. Aber am Schluss reichte es nicht und sie verloren den Satz wie die Bütschwilerinnen zuvor mit 23 Punkten.
Die Halle in Bütschwil ist extrem schmal und für den Service blieb den Volleyballerinnen nur wenig Platz. Dieser Umstand nutzten die Bütschwilerinnen zu ihrem Vorteil aus. Sie kennen die Halle und wussten ihre Anspiele zu platzieren und die Herisauerinnen hatten Schwierigkeiten mit der Ballannahme. Bütschwil baute seinen Vorsprung aus und Herisau musste den 3. Satz mit 14 Punkten abgeben.
Im 4. Satz zeigten die Bütschwilerinnen erneut, dass sie ihre Halle im Griff haben und nutzten ihrem Heimvorteil aus. Die Herisauerinnen gaben sich nicht geschlagen und kämpften um jeden Ball. Es zahlte sich auch aus. Sie konnten den 4. Satz knapp mit 25:27 Punkten entscheiden.
Anscheinend wollte die Schiedsrichterin nun langsam aber sicher nach Hause und wurde nachlässig (fahrlässig oder nicht sei hier dahingestellt). Jedenfalls liess sie bei der gegnerischen Mannschaft einige Fehler durchgehen, was bei Herisau jedoch gepfiffen wurde.
In Rage aber mit Kampfeswille versuchten die Herisauerinnen doch die verlorenen Punkte aufzholen. Leider gelang es ihnen nicht und sie verloren den 5. Satz mit 15:12 und somit auch das Spiel.

Der nächste Match gegen Bütschwil findet in Herisau statt: keine kleine Halle und keine parteiische Schiedsrichterin. Den hauet mer uf de Butz!!!

Erstellt von Eva-Maria Schneider am: 20.11.2007



 
 


Webmaster @ VBC Herisau


powered in 0.05s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!