VBC Herisau - News
 

   News @

Volleyballclub Herisau   

"; out "";
  Home
 News
   Aktuell
   Medienberichte
   Club-Blättli
   Verband
   Homepage
   Archiv
 Events
 Meisterschaft
 Mannschaften
 Verein
 Fotoalbum
 Interaktiv out "


"; out ""; out "
 
 

1. Heimspiel 3:2 verloren

Im ersten Heimspiel wollten wir den 3. Sieg im 3. Spiel erringen. Leider hat es knapp nicht gerreicht. Von Anfang an wurden viel zu viele Eigenfehler produziert und zu wenig Druck auf den Gegner ausgeübt. Leider fand ich als Coach lange nicht das richtige Mittel um die Mannschaft auf die Siegesstrasse zu bringen. Die ersten beiden Sätze gingen verloren. Erst als ich volles Risiko spielen liess, kam die Spannung zurück ins Spiel. Die Steigerung war unglaublich und die nächsten beiden Sätze gingen an uns. Der fünfte Satz ist immer eine eigene Geschichte. Die Gegnerinnen zogen von Anfang an Punkt um Punkt davon und gewannen den Satz mit 15:9 und das Spiel mit 3:2. Wir sind trotz der Niederlage sehr zufrieden. Eine solche Leistungssteigerung nach zwei verlorenenen Sätzen spricht für die Qualität und Kampfgeist der Mannschaft. Wir werden in den folgenden Spielen nun alles daran setzen, von Anfang an mit einem hohen Rythmus zu spielen. Dann sollten weitere Siege machbar sein. Gespielt haben: Charlotte, Lorena, Elvira, Julia, Petra, Severina, Stephanie. Abwesend oder verletzt: Linda, Tanja.

Erstellt am: 23.9.2005



 
 


Webmaster @ VBC Herisau


powered in 0.04s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!