TVE Burgaltendorf  

Übersicht FREIZEITAKTIVITÄTEN

RADELTOUR-ANMELDUNGEN online

   

 

50plus-Radeltouren-Kalender

ERKLÄRUNG für Radeltourleiter/-innen:
Neue Tour eintragen: "NEU" im Menü über der Tabelle anklicken und Formular ausfüllen, abschicken!
Ändern oder löschen: "ändern" bzw. "löschen" in der 1. Spalte ("Aktion") vor dem jeweiligen Datensatz(=Zeile=Radtour) anklicken!
Alle Touren anzeigen: "Alles" im Menü über der Tabelle anklicken!

MENÜ:

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail  Anmelden 

45 Einträge gesamt: 

TerminWoTagAusweichterminTreffzeitTreffpunktRadeltourtitelStreckenbeschreibungStreckenlaengeEinkehrRueckankunftRadeltourleiter_inBackupStatuserfasst
06.10.2015Di.13.10.201510.00 hMarktplatz, E.-BurgaltendorfBochumer KurvenÜber Steele, Freisenbruch, Krayer Wanner Trasse, Erzbahn Trasse, Springorum Trasse, Bo.-Dahlhausen
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=amwhdwswrntxgkdj
45 kmMutter "Wittig", Bochum16.30 - 17.30 hEnigk, Detlef (detlef@enigk.de; 0151-58507308)N.N.fix07.10.15
04.11.2015Mi.11.11.201510.00 hMarktplatz, E-BurgaltendorfUni Viertel/Krupp Quartier/BorbeckRuhr, Steele, Parkfriedhof, Kettwiger, Univiertel, Rheinische Bahn, Krupp Quartier, Nierfeldsee, Borbeck, Schloss, Grugaradweg, Ruhr, Holthusertal, Marktplatz, http://www.gpsies.com/map.do?fileId=uezwlcwrhhiuujvoca. 45 km45355, Finka Barcelona Wüstenhöferstr. 1 (Ecke Altendorferstr.)16.00 - 17.00 hPlum, Dietmar (dietmar.plum@arcor.de; 0170-3308348)N.N.fix29.09.15
27.02.2016Sa.27.02.201612.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Winter-Wellness-Seerundeder Ruhr entlang nach Steele, Heisingen, Baldeneysee, Werden, Kupferdreh, Burgaltendorfca. 35 kmSüdtiroler Stubenca. 16.00 hHillebrand, Uwe (unshille@alice-dsl.de; 01575-7282120)N.N.fix11.02.16
24.03.2016Do.31.03.201610.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Über Bredeneyer HöhenwegeRuhrradweg, Annental, Gruga, Meisenburg, Schuir, Werden, BurgaltendorfCa. 35 kmStraußenfarm o. 12 Apostel (Am Staadt)ca. 16.00 hKamplade, Wilfried (geweka.burg@web.de; 0172-6500244 )N.N.in Arbeit30.09.15
24.04.2016So.30.04.201610:00 hMarktplatz, E.-BurgaltendorfRund um SprockhövelBahntrasse Hattingen-Sprockhövel, (bei Interesse Heimatmus. Sprockh.), Vororte Wittens, Haus Kemnade, Kemnader Seeca. 45 kmHaus Oveney am Kemnader Seeca. 16.30 hTrittel, Gunnar (g.trittel@nexgo.de; 0162-2685919)N.N.fix21.04.16
11.05.2016Mi.13.05.201615.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Hab mein Radl vollgeladen ...Vom AKTIV PUNKT zur Ruhr, der Rurh entlang nach Steele, an der Zornigen Ameise auf die Bahntrasse Richtung Gruga, Höhe Bredeney in den Stadtwald, an der Villa Hügel vorbei in Richtung Baldeneysee, dort über das Wehr an der Südseite des Sees entlang über Kupferdreh nach Burgaltendorf zurückca. 30 kmSegelkameradschaft Scheppenca. 19.00 hStricker, Michael (michael@stricker-essen.de; 0152-29515108)N.N.fix05.10.15
07.06.2016Di.14.06.201618.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Von Burgaltendorf über Kupferdreh bis Steele und zurückAnfänger-Schnuppertour entlang der Ruhr. Vom AKTIV PUNKT über die Kohlenstraße in Richtung Kupferdreh zum Baldeneysee; an der Ruhr entlang Richtung Steele zum "Fährhaus Rote Mühle"; nach der Einkehr weiter über die "Zornige Ameise" bis zur Steeler Ruhrbrücke (hier ggf. "Eisstopp"); weiter über Steele-Eiberg bis zur Burgaltendorfer Schwimmbrücke, dann AKTIV PUNKT - ggf. auch mit Fahrrad schieben - zurückca. 23 kmFährhaus Rote Mühle und auf Wunsch - Eispause bei Kemmerlingca. 21.00 hBickert, Jürgen (bickert-hattingen@t-online.de; 0157-57282103)N.N.fix07.05.16
23.07.2016Sa.30.07.201610.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Vesper-TourRuhrradweg,Hattingen,Bahntrasse Schulenburg bis Golfhotel Vesper und zurückca. 45 kmTerrasse Golfhotel Vesperca. 16.00 hKamplade, Wilfried (geweka.burg@web.de; 0172-6500244 )Semmerling, Stephan (stephan.semmerling@gmail.com; 01577-4329504)fix21.10.15
06.08.2016Sa.13.08.201613.00Marktplatz, E.-Burgaltendorf3-Städte Tourgemütliche Radtour durch die Grünzonen von Essen, Mülheim und Oberhausen zum Gehölzgarten Ripshorst. Überwiegend geschotterte Wege mit unterschiedlichem Höhenprofilca. 50 km Gaststätte " Liebling " im Hexbachtal ( ab 17.oo geöffnet )ca. 20.00Stemmer, Willi (hwstemmer@googlemail.com; 0176-77090713)N.N.fix07.01.16
06.09.2016Di.13.09.201610.00 hMarktplatz, E.-BurgaltendorfUni Viertel/Krupp Quartier/BorbeckRuhr, Steele, Parkfriedhof, Kettwiger, Univiertel, Rheinische Bahn, Krupp Quartier, Nierfeldsee, Borbeck, Schloss, Grugaradweg, Ruhr, Holthusertal, Marktplatz, http://www.gpsies.com/map.do?fileId=uezwlcwrhhiuujvoca. 45 km45355, Finca & Bar Celona, Wüstenhöferstr. 1 (Ecke Altendorferstr.)16.00 - 17.00 hPlum, Dietmar (dietmar.plum@arcor.de; 0170-3308348)N.N.fix07.01.16
18.09.2016Sa.24.09.201609.30 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Hattingen - SprockhövelEhem. Bahntrasse mit sanfter Steigung von Hattingen nach Wuppertal-Schee, ehem. Bahntrasse und tlw. über Land in Richtung Gevelsberg und Wetter, durch das Ruhrtal über Wengern, Herbede und Hattingen zurück nach Burgaltendorf66 km ca. 17.00 hN.N.N.N.fix03.08.16
02.10.2016So.03.10.201610.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29ZechentourZechen in Essen und Gelsenkirchen, wie z.B. Zeche Zollverein, Kokerei Zollverein, Aussichtspunkt am Hallo, Zeche Bonifacius, Mechtenberg, Halde Rheinelbe/Himmelstreppe, etc.55 - 60 kmRevierpark Nienhausen oder Kokerei-Café & Restaurant16.00 - 17.00 hMalburg, Imke (imke.malburg@web.de; 0157-72450576)N.N.fix07.01.16
08.11.2016Di.10.11.201610.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Bermuda Dreieck BochumLeichte Tour: Essen Burgaltendorf - Bochum Dahlhausen - Bahntrasse nach Weitmar - Springorum Radweg - Bermuda Dreieck - gleiche Strecke zurück - leichte Steigung nur auf der Bahntrasse (2%); Die Tour kann jederzeit vor Ort entsprechend den Teilnehmerwünschen erweitert werden!ca. 35 kmBermuda Dreieckca. 15.00 hHedwig, Georg (georg.hedwig@hedwig-hattingen.de; 0178-5452153)N.N.fix22.08.16
18.02.2017Sa.18.02.201710:30 UhrAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Bochumer RadtrassenAus Wettergründen verschoben vom 11.02. auf den 18.02.: Durch das Ruhrtal bis Steele - Naturroute bis Huttrop - ab Kray auf ehem. Trasse der Rheinischen Bahn - Erzbahntrasse - Jahrhunderthalle - Eppendorf - Haus Weitmar- Dahlhausen - Burgaltendorf
Kategorie: zügig
ca. 45 kmRestaurant Zur Alten Post in Bochum-Weitmarca. 16.00 UhrTrittel, Gunnar (g.trittel@nexgo.de; 0163-3944785)N.N.fix28.02.17
25.03.2017Sa.28.03.201710.00 hEingang Gasometer Oberhausen (Anfahrt mit dem eigenen Pkw, Fahrzeit ca. 45 Min. von Burgaltendorf aus )Auf den Spuren der IndustriekulturWir fahren vom Gasometer am Kanal entlang bis zum Niederrheinstadion und dort auf den
Radweg der ehemaligen Werksbahn der Hüttenwerke Oberhausen AG (HOAG-Trasse) nach Duisburg-Walsum.
Von dort rheinaufwärts am Alsumer Berg (schöner Aussichtspunkt) vorbei bis Duisburg-Beekerwerth, wo wir auf den "Grünen Pfad" stoßen, der uns durch den Landschaftspark Duisburg-Nord zurück zum Gasometer führt.
Kategorie: gut ausgebaute Bahntrassen und ruhige Nebenstraßen ohne Schwierigkeiten
ca. 40 kmggf. Brauhaus Walsumca. 16.00 hStemmer, Willi (hwstemmer@googlemail.com; 0176-77090713)N.N.in Arbeit15.11.16
05.04.2017Di.11.04.201710:00Marktplatz, E-Burgaltendorf, Alte Hauptstr.Stadtmitte und GrünMarktplatz, Alter Bahnhof, entlang der Ruhr, Steele, Holbeckshof , nördl. vom Parkfriedhof Huttrop, Feldhauskamp, Franziskaner Str., HBf vorbei Kettwiger, Grillo Theater Kennedyplatz, Uni-Viertel, Rheinische Bahn, Krupp Quartier, Rheinische Bahn, Nierfeldsee, Finca & Bar Celona, Rheinische Bahn, Borbeck, Schloss Borbeck, Terassenfriedhof, Schönebeck, Grugabahn-Trasse, Zornige Ameise, entlang der Ruhr, Holthusertal, Dieckmannsbusch, Molleneystr., Alte Hauptstr., Marktplatz
Gesamtanstieg ca. 380 m
ca. 45 kmFinca Barcelona Wüstenhöferstr. 1ca. 16:00 bis 17:00Plum, Dietmar (dietmar.plum@arcor.de; 0170-3308348)N.N.fix27.03.17
06.05.2017Sa.13.05.201710.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Vesper-TourRuhrradweg,Hattingen,Bahntrasse Schulenburg bis Golfhotel Vesper und zurück45 kmTerrasse Golfhotel Vesperca. 16.00 hKamplade, Wilfried (geweka.burg@web.de; 0172-6500244 )N.N.fix21.12.16
27.05.2017Sa.27.05.201713:00Düsseldorf KaiserswerthKaiserswerth-Düsseldorf-Altstadt-RheintourTreffpunkt: D. Kaiserswerth, Parkplatz Niederrheinstr. Ecke An Sankt Swidbert
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=nkpxkadgzkfwbsuu
Tour beginnt nach kurzer Fahrt und der Rheinquerung mit der Fähre (2 Euro Fahrrad u Person)
auf der anderen Rheinseite. Deichwege gut gepflegt erlauben schönes Fahren und Ansicht über
den Rhein und die dahinter liegende Stadt. Über die Oberkasseler Brücke geht es zurück.
Zu einer Kaffeepause geht es in die Altstadt. Nach der Stärkung bleiben wir am Rheinufer
und fahren nach Kaiserswerth zurück.
26 Kmhttps://www.bastians-baecker.de/17:00Enigk, Detlef (detlef@enigk.de; 0151-58507308)N.N.in Arbeit15.05.17
07.06.2017Mi.09.06.201710.00 hBahnhof DienstlakenHeidetourKategorie: teilweise hügelig, ruhige, gute Wege;
Anreise in Eigenregie (Wer die Möglichkeit hat, ein zusätzliches Rad mit dem PKW zu transportieren, melde sich bitte!) Dinslaken - Kirchhellen - Dinslaken
60 km "Grafenmühle" (Kirchhellen) oder alternatives Restaurant17.00 hStemmer, Willi (hwstemmer@googlemail.com; 0159-01192402)N.N.fix26.01.17
20.06.2017Di.22.06.201710:00Burgaltendorf MarktplatzRadeln in Essen auf Stadt- und NaturrouteStreckenführung: Burgaltendorf-Deipenbecktal-Siepental-Hangetal-Hallopark-Zollverein-Schurenbachhalde-Rhein-Herne-Kanal-Bernetal-Innenstadt-Rüttenscheid-Grugabahn-Deipenbecktal-Burgaltendorf

Schwierigkeitsgrad: mittel
ca. 48 kmWird rechtzeitig festgelegt!ca. 16:00Hedwig, Georg (georg.hedwig@hedwig-hattingen.de; 0178-5452153)N.N.fix10.01.17
05.07.2017Mi.07.07.201713.30 UhrAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Tour mit AbwechslungVom AKTIV PUNKT an die Ruhr Richtung Steele
Den Grugaweg bis Mülheim Heißen
Von dort den Radweg Rheinische Bahn bis zur Ruhr in Mülheim
Ruhrradweg bis Baldeneysee
Einkehr im Restaurant der Seglerkameradschaft Scheppen
bei geeignetem Wetter kurzer Segeltörn auf dem See
Rückkehr über Kupferdreh nach Burgaltendorf ohne Bad im See
ca. 45 kmSeglerkameradschaft Scheppen Baldeneyseeca.18.30Stricker, Michael (michael@stricker-essen.de; 0152-29515108)N.N.in Arbeit16.01.17
21.07.2017Fr.28.07.201710:00 UhrMarktplatz E.-BurgaltendorfAuermühle in RatingenHinfahrt über Kupferdreh - Velbert - Heiligenhaus zur Auermühle.
Mittelschwere Strecke; zusätzliche Pausen sind jederzeit möglich.
Rückfahrt über Hösel - Kettwig - Baldeneysee - Kupferdreh nach Burgaltendorf.
ca. 50KMRestaurant bzw. Biergarten "Liebevoll in der Auermühle", Auermühle 1, 40882 Ratingen, www.liebevoll.deca. 17:00 UhrBickert, Jürgen (bickert-hattingen@t-online.de; 0157-57282103)N.N.fix18.01.17
05.08.2017Sa.12.08.201710.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Mülheimer Wasserbahnhof-RundeKupferdreh - Ruhrtal - Werden - Kettwig - Mülheim Wasserbahnhof - Radschnellweg RS 1 (Rheinische Bahn) - Gruga-Trasse - Burgaltendorfca. 65 km"Joe's Wasserbahnhof"16.00 hHillebrand, Uwe (hille-u@web.de; 01575-7282120)N.N.fix16.01.17
26.08.2017Sa.02.09.201710.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Bredeneyer HöhenwegeRuhrradweg, Annental, Gruga, Meisenburg, Schuir, Werden, Burgaltendorf35 kmStraußenfarm o. 12 Apostel (Am Staadt)ca. 16.00 hKamplade, Wilfried (geweka.burg@web.de; 0172-6500244 )N.N.fix21.08.17
09.09.2017Sa.09.09.201709.45 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29"Ab ins Bergische" 60 kmwird noch festgelegt16.00 hHillebrand, Uwe (hille-u@web.de; 01575-7282120)N.N.in Arbeit21.08.17
23.09.2017Sa.30.09.20179:45 UhrMarktplatz Burgaltendorf, Alte Hauptstr.Seentour MünsterlandUm 10:27 Uhr Fahrt mit der S-Bahn von Kupferdreh nach Haltern
Ankunft am Bf. Haltern 11:27 Uhr
über Rad- und Wirtschaftswege nach =>
Halterner Stausee (Seeterrassen) - Hullerner Stausee - Seppenrade- Klutensee Lüdinghausen -Burg Lüdinghausen - Lüdinghausen Mitte - Burg Vischering - weiter über Radwege und Nebenstraßen nach Dülmen - Einkehr in Dülmen - Silbersee - Prickingshof - Haltern
Um 18:33 Uhr Rückfahrt mit der S-Bahn von Haltern nach Kupferdreh
Kategorie der Radtour: zügig
ca. 60 kmRestaurant in Dülmen19:33 Uhr Bf. KupferdrehTrittel, Gunnar (g.trittel@nexgo.de; 0163-3944785)N.N.fix16.01.17
01.10.2017So.03.10.20179.30 UhrMarktplatz Burgaltendorf, Alte Hauptstr.Niederbergbahn und NordbahntrasseMarktplatz - Bahnhof E-Holthausen - Fahrt S9 bis Wülfrath-Aprath - Radweg Niederbergbahn bis Wuppertal-Vohwinkel - auf Nordbahntrasse durch Wuppertal - über Sprockhövel und Hattingen zurück nach Burgaltendorf
Fahrtkosten ca. 8,-- € pro Person, mit 4-er-Tickets für Radfahrer plus Rad
Fahrtstrecke hügelig
55 - 60 km hügeligwird noch festgelegtca. 17.00 UhrMalburg, Imke (imke.malburg@web.de; 0157-72460576)N.N.fix16.01.17
09.11.2017Do.15.11.201710.00 UhrAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Radtour Springorum-Oelbach-RuhrtalDahlhausen, Weitmar, Springorum-Radweg, Altenbochum, Oelbach-Route, Querenburg, Kemnader See, zurück über Ruhrtalradweg

Schwierigkeitsgrad leicht/mittel
ca. 40 kmMöwennest Freizeitzentrum Heveney15.00-16.00 UhrHedwig, Georg (georg.hedwig@hedwig-hattingen.de; 0178-5452153)N.N.in Arbeit16.01.17
18.02.2018So.25.02.201810.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29"RUNDE UM GELSENKIRCHEN"Ca. 48 km; weitgehend eben mit wenig Steigungen Ruhrtal – Trasse der Veltenbahn – Kray – Trasse der Kray-Wanner Bahn bis Schonnebeck – Nordsternradweg bis Rhein-Herne-Kanal – am Kanal bis Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen – Erzbahntrasse bis Ückendorf – Himmelstreppe auf Halde Rheinelbe – Sevinghausen - Dahlhausen – Burgaltendorfca. 48 kmein Restaurant in Gelsenkirchenca. 15.30 hTrittel, Gunnar (g.trittel@nexgo.de; 0163-3944785)N.N.fix15.01.18
27.03.2018Di.27.03.201810.00 hGenossenschaft, Worringstr. Bochumer Kurven die Zweiteüber Steele, Freisenbruch, Krayer Wanner Trasse, Erzbahn Trasse, Springorum Trasse, Bo.-Dahlhausen
https://www.gpsies.com/map.do?fileId=ljrycnjwzqjjlfpm
ca. 40 kmMutter Wittig (Bochum)16.00 hEnigk, Detlef (detlef@enigk.de; 0151-58507308)N.N.fix18.03.18
17.04.2018Di.24.04.201810.00 hMarktplatz BurgaltendorfEssen und GrünAlter Bahnhof, entlang der Ruhr, Steele, östlich der Steeler Str. Richtung Stadtmitte, am HBf vorbei, Ketwiger Str., Grillo Theater Kennedyplatz, Univiertel, Rheinische Bahn, Krupp Quartier, Rheinische Bahn, Nierfeldsee, Finca Barcelona, Rheinische Bahn, Borbeck, Schloss Borbeck, Terassenfriedhof, Schönebeck, Grugabahntrasse, zornige Ameise, entlang der Ruhr, Holthusertal, Dieckmannsbusch, Molleneystr., Alte Hauptstr., Marktplatz; gemütliche Radeltour durch viel Grün mit moderaten Steigungen43 kmFinca & Bar Celona, Wüstenhöfer Str. 116.00-17.00 hPlum, Dietmar (dietmar.plum@arcor.de; 0170-3308348)N.N.fix17.01.18
04.05.2018Fr.11.05.201811:00 UhrKemnader Stausee, Parkplatz am Freizeitbad Heveney - SegelhafenAlte Loks und Schwebebahnen - Östliches RuhrgebietDiese Tour schlägt einen großen Bogen. Sie verbindet einige KM des Ruhr - Radweges mit der Trasse des "Rheinischen Esels", Dortmund-Hombruch und einer Überland-Partie im Drei-Städte-Eck Dortmund- Eichlinghofen, Witten-Stockum und Bochum-Langendreer. Eckpunkte: Fähre Hardenstein, Ruine Hardenstein,
Muttental, Zeche Nachtigall, Zeche Theresia, Dortmunder H-Bahn, Rheinischer Esel.


Anspruchsvollere Tour mit ein paar Bergetappen.
Wir werden jedoch gemütlich radeln und ggf. auch einmal das Fahrrad schieben.
ca. 45 KMnoch offenca. 17:00 UhrBickert, Jürgen (bickert-hattingen@t-online.de; 0157-57282103)N.N.in Arbeit15.01.18
17.05.2018Do.22.05.201810.00 hParkplatz Rheinpromenade WeselRömer, Planeten und Grautierevon Wesel durch die Rheinauen nach Bislich, mit der Fähre ans andere Ufer, vorbei an Süd- und Nordsee bis Marktplatz Xanten (ggf. Rundgang durch die Altstadt), weiter auf dem Rheindeich nach Rees, Einkehr, weiter auf dem 8 km langem Planetenwanderweg (zeigt die Planeten unseres Sonnensystems) über Bislich zurück nach Wesel; die Tour führt überwiegend über gut befestigte Wege und ist leicht zu fahrenca. 54 kmRestaurant in Reesca. 17.45 hStemmer, Willi (hwstemmer@googlemail.com; 0159-01192402)N.N.fix19.01.18
02.06.2018Sa.09.06.201810.40 hParkplatz am Hbf Bottrop/Südring-Centerna'tour von Bottrop nach KirchellenBottrop Stadtgarten, Halde Schöttelheide, Grafenmühle, Heidesee, Heidhofsee, Kirchhellen, Moviepark, Feldhausen, Grafenwald, Bottrop-Eigen, Bottrop Hbf; ebene Streckeca. 55 kmRestaurant in Kirchhellen16.30 hTrittel, Gunnar (g.trittel@nexgo.de; 0163-3944785)N.N.fix15.01.18
18.06.2018Mi.25.06.201813.30 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Von Wasser zu Wasseran der Ruhr entlang über Steele zum Gruga-Radweg, auf diesem bis zum Abzweig hinter der Margarethenhöhe. Dort biegen wir ab in Richtung Kettwig, unterqueren die A52, fahren ein Stück die Meisenburgstraße, um dann in Schuir abzubiegen. Bei der Gaststätte "12 Apostel“ erreichen wir die Ruhr, der wir dann entlangfahren bis zur Seglerkameradschaft Scheppen.
Entweder dort oder schon bei den "12 Aposteln", wenn der Hunger zu groß sein sollte, werden wir Rast machen. Von da geht es weiter am See entlang in die Heimat.
Die Strecke stellt keine erhöhten Anforderungen an die Teilnehmer/-innen und müsste auch ohne E-Bike zu schaffen sein.
38 km"12 Apostel" oder "Haus Scheppen"18.00 hStricker, Michael (michael@stricker-essen.de; 0152-29515108)N.N.fix30.05.18
07.07.2018Sa.14.07.201810:00 UhrAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29VESPER TOURRuhrradweg Hattingen, Bahntrasse Schulenburg,Golfanlage VESPER und zurückCa. 45 kmGolfhotel VesperCa. 16:00 UhrKamplade, Wilfried (geweka.burg@web.de; 0172-6500244 )N.N.in Arbeit15.01.18
21.07.2018Sa.28.07.201810.00 hParkplatz am Gasometer OberhausenAb in den NordenHalde Haniel, Grafenmühle, Dinslaken, Hünxe, Kirchhellen Heide, Grafenmühle, Oberhausen Gasometer; flache Streckeca. 60 kmN.N.ca.. 16.30 hHillebrand, Uwe (hille-u@web.de; 01575-7282120)N.N.fix15.01.18
02.08.2018Do.09.08.201811.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Durch das Nachtigallen- und RumbachtalVon AKTIV PUNKT fahren wir über Steele auf die Gruga-Trasse durch das Nachtigallental am Halbachammer vorbei nach Haarzopf und fahren dann in Richtung Mülheim durch das Rumbachtal.
Unser Ziel ist der "Liebfrauenhof", wo man gut sitzen und speisen kann.
Streckenbeschaffenheit: gute Waldwege, allerdings etwas hügelig mit 2 stärkeren Steigungen, die aber zu bewältigen sind, ggfs. muss ein Stück geschoben werden.


40 kmLiebfrauenhof16.00 hStemmer, Willi (hwstemmer@googlemail.com; 0159-01192402)N.N.fix03.07.18
14.08.2018Di.16.08.201810:00 UhrAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Rundkurs "Von der Ruhr zur Ruhr"Ruhrtalradweg, Bahntrasse Hattingen Richtung Wuppertal über Bredenscheid, Sprochhövel; Kohlenbahn Richtung Hasslinghausen über Gevelsberg-Silschede bis Witten-Wengern; Ruhrtalradweg zurück bis Burgaltendorf
Schwierigkeitsgrad: Bahntrasse Hattingen bis Hasslinghausen mäßiger Anstieg /2-3 %); danach vorwiegend flach/bergab
ca. 66 kmwird rechtzeitig festgelegt16.00 UhrHedwig, Georg (georg.hedwig@hedwig-hattingen.de; 0178-5452153)N.N.fix17.07.18
01.09.2018Sa.08.09.201810:00 UhrAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Bredeneyer HöhenwegRuhrradweg-Annentall-Gruga-Meisenburg-Schuir-Werden-Baldeney-Deipenbecktalca. 45 kmStraußenfarm ca. 16:00 UhrKamplade, Wilfried (geweka.burg@web.de; 0172-6500244 )N.N.in Arbeit15.01.18
02.10.2018Di.09.10.201810:30Genossenschaft Worringstr. 244Bochumer KurvenFahrtroute: Steele, Freisenbruch, Krayer Volkspark, Krayer Wanner Bahntrasse, Erzbahntrasse,
Bochum Innenstadt, Springorum Bahntrasse, Bo Dahlhausen und zurück nach Hause.
Nach Querung der Ruhr können wir uns noch eine Pause gönnen.
Am Wegesrand treffen wir auf das Lokal „Zum Ponton“ zur Kaffeepause.
https://www.gpsies.com/map.do?fileId=ljrycnjwzqjjlfpm
38 KmMutter Wittig, Bochum17:00Enigk, Detlef (detlef@enigk.de; 0151-58507308)N.N.in Arbeit05.07.18
20.10.2018Sa.27.10.201810.00 hAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Weil es so schön war!Ruhrtal, Wasserbahnhof, RS1, Niederfeldsee, Uni-Viertel, Siepental, Burgaltendorf; flache Streckeca. 60 km"Frankys"ca. 16.00 hHillebrand, Uwe (hille-u@web.de; 01575-7282120)N.N.fix15.01.18
08.11.2018Do.15.11.201810:00 UhrAKTIV PUNKT, Holteyer Str. 29Rund um das Bochumer ZentrumDahlhausen, Weitmar, Springorum-Trasse, Lothringentrasse, Emscher-Park-Radweg, Grummer Teiche,Industriemuseum Zeche Hannover, Erzbahntrasse, Jahrhunderthalle,Parkband West bis Haus Weitmar, zurück nach Dahlhausen, Burgaltendorf
Schwierigkeitsgrad: vorwiegend Bahntrassen mit den bekannten Steigungen, einzelne kleine Anstiege, insgesamt leichter bis mittlerer Schwierigkeitsgrad
ca. 40 kmgeeignetes Lokal Bochum Innenst.ca. 15:00 UhrHedwig, Georg (georg.hedwig@hedwig-hattingen.de; 0178-5452153)N.N.fix10.01.18
24.02.2019So.03.03.201910.00 hMarktplatz BurgaltendorfNiederbergbahn mit PanoramablickBurgaltendorf (Deipenbecktal) - Kupferdreh - Baldeneysee - Werden - Kettwig - Trasse Niederbergbahn bis Velbert - Hespertal - Baldeneysee - Kupferdreh - Burgaltendorf
Einkehr: Lokal in Velbert; überwiegend eben, mit leichter, kontinuierlicher Steigung auf der Trasse der ehemaligen Niederbergbahn
52 kmLokal in Velbert16.00 hTrittel, Gunnar (gu.trittel@gmail.com; 0177-3845856)N.N.fix08.11.18
22.03.2019Fr.29.03.2019  Halde Hohewarth Hertenüberwiegend flach, gut befahrbare Rad- und Waldwegeca. 65 kmZeche Ewald unterhalb der Halde Stemmer, Willi (hwstemmer@googlemail.com; 0159-01192402)N.N.in Arbeit10.11.18


powered in 0.06s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!