MFGBlacklist.de
MFGBlacklist.de  

In eigener Sache: Bitte empfehlt diese Seite Euren Freuden & Bekannten weiter damit möglichst viele Leute am Testbetrieb teilnehmen und so die Praktikabilität von MFGBlacklist.de unter Beweis gestellt wird. Vielen Dank!

Bitte hier die "Schwarzen Schafe" mit soviel Details wie möglich eintragen!

Zur Information: Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden personenbezogene Daten immer anonymisiert angezeigt und nur bei der konkreten Suche nach einer Person über die Suchabfrage verwendet!

Nur Einträge mit gültiger Emailadresse des Erfassers bleiben dauerhaft im System gespeichert. - Bitte beachtet auch die Nutzungsregeln am Ende der Seite!


 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

Auswahl:Fahrer
Vorname:Thorsten
Festnetz-Vorwahl: 
Handy-Vorwahl:0173
Abfahrtsort:Hamburg
Zielort:Berlin
Grund:Thorsten fährt diese Strecke jeden Montag früh um 6.00 Uhr.

Habe bei ihm ein paar Tage vorher einen Platz reserviert und ihm dabei auch erklärt, dass ich entweder 5 Minuten vor oder nach 6.00 da bin, je nachdem wie schnell es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln geht, ich habe ihn also vorgewarnt, dass ich evtl. später komme. Montag früh bin ich um Punkt 6 und damit pünktlich am Treffpunkt, von Thorsten ist jedoch keine Spur. Nach 20 Minuten warten und x-Anrufen ist von Thorsten weder eine Spur noch eine Reaktion auf die Anrufe, ich nehme den nächsten Zug nach Berlin.

Nach unzählig vielen Anrufen und seinerseits keinerlei Reaktion, erreiche ich Thorsten erst gegen Mittagszeit. Was war passiert? Er war um 5.55 Uhr am vereinbarten Treffpunkt, also 5 Minuten vor Abfahrt, hat noch 2 weitere Leute eingesammelt und hat seiner Meinung nach 10 Minuten gewartet, was jedoch nicht angehen kann, weil ich pünktlich am Treffpunkt war. Und da er es schon häufig erlebt hat, dass Leute ohne vorher abzusagen nicht gekommen sind, war er der Meinung, dass ich nicht mehr komme und ist daraufhin losgefahren. Und sein Handy lässt er übers WE im Büro in Berlin liegen, man kann ihn dann nicht mehr erreichen (kurze Anmerkung: Wie sollen die Leute ihm dann absagen oder Bescheid geben, dass sie später kommen, wenn man ihn übers Handy nicht mehr erreichen kann??!!).

Die Moral von der Geschicht: wenn Ihr bei Thorsten mitfahren wollt, dann seid am Besten mind. 10 Minuten vorher da und lasst ihn ja nicht warten, ansonsten geht er davon aus, dass ihr nicht mehr kommt. Ach, und wenn ihr absagen wollt, dann macht das lieber mind. bis Freitag so lange er noch im Büro ist.
Datum:24.04.07, 15:17


Nutzungsregeln:

Ein Eintrag bezüglich eines Fahrers / Mitfahrers darf auf dieser Seite nur dann vorgenommen werden, wenn die Person gegen eine der hier aufgeführten Regeln verstoßen hat. Die Verstöße sind im Bemerkungsfeld zu detaillieren!

Verstöße des Fahrers • Der Fahrer erscheint ohne Absage nicht am vereinbarten Treffpunkt • Der Fahrer sagt die Fahrt weniger als eine Stunde vor Fahrtbeginn ab • Der Fahrer verspätet sich mehr als 15 Minuten ohne die Mitfahrer darüber zu informieren • Der Fahrer erhöht nachträglich den zuvor fest vereinbarten Fahrpreis • Der Fahrer missachtet die jeweils gültigen Verkehrsregeln (Geschwindigkeitsübertretung, etc.) • Das KFZ entspricht nicht der Straßenverkehrsordnung • Die Fahrt wurde überbucht • Tätliche Übergriffe / Sexuelle Belästigung

Verstöße des Mitfahrers • Ein Mitfahrer erscheint ohne Absage nicht am vereinbarten Treffpunkt • Der Mitfahrer sagt seine Mitfahrt weniger als eine Stunde vor Fahrtbeginn ab • Der Mitfahrer verspätet sich mehr als 15 Minuten ohne den Fahrer darüber zu informieren. – Achtung: Der Fahrer ist auch bei rechtzeitiger Benachrichtigung nicht verpflichtet länger als 15 Minuten zu warten. • Ein Mitfahrer verhandelt nach Fahrtbeginn bzw. nach Ende der Fahrt über den Preis • Ein Mitfahrer zahlt nicht • Tätliche Übergriffe / Sexuelle Belästigung

© K.Debus


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!