Heilsteine
Wichtiger Hinweis Diese Seiten wurden nach dem aktuellen Wissensstand sorgfältig erarbeitet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor dieser Seiten haftet nicht für eventuelle Nachteile und Schäden, die aus den Seiten gemachten praktischen Hinweisen resultieren. Die in diesen Seiten enthaltenen Ratschläge ersetzen nicht die Untersuchung und Betreuung durch einen Arzt. Vor Durchführung einer Selbstbehandlung sollte ein Arzt konsultiert werden, insbesondere wenn Sie an Gesundheitsbeschwerden leiden, regelmäßig Medikamente zu sich nehmen oder schwanger sind...........eure Dorena

Heilsteine

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Bezeichnung::Zirkon
Heilwirkungen::*Über Anregung der Leber – und Gallenblasenfunktion
wirkt der Stein krampflösend.

*Er wirkt beruhigend auf die Schleimhäute bei Allergien
und Heuschnupfen.

*Zirkon lindert Lungen – und Bronchienerkrankungen sowie
Erkältungen und Beschwerden in den Atemwegen.

*Er wirkt fiebersenkend und antiseptisch.

*Er hilft Frauen bei Menstruationsbeschwerden und bei
Trennungen im Leben und durch den Tod.

*Zirkon besänftigt Hassgefühle.
Anwendung und Pflege::Der Zirkon soll einmal im Monat in
trockenes Meersalz gelegt werden. Dort entlädt er sich und
lädt sich zugleich wieder auf.
Farbe::farblos, gelb, orange, braun bis violett, blau und grün.
Fundorte::Australien, Kambodscha, Sri Lanka, Thailand, Norwegen
Sternkreiszeichen::Stier, die blaue Varietät des Zirkons wird dem
Schützen zugeordnet.
Chakra::Wurzel – und Sakralchakra

Dorena


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!