Heilsteine
Wichtiger Hinweis Diese Seiten wurden nach dem aktuellen Wissensstand sorgfältig erarbeitet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor dieser Seiten haftet nicht für eventuelle Nachteile und Schäden, die aus den Seiten gemachten praktischen Hinweisen resultieren. Die in diesen Seiten enthaltenen Ratschläge ersetzen nicht die Untersuchung und Betreuung durch einen Arzt. Vor Durchführung einer Selbstbehandlung sollte ein Arzt konsultiert werden, insbesondere wenn Sie an Gesundheitsbeschwerden leiden, regelmäßig Medikamente zu sich nehmen oder schwanger sind...........eure Dorena

Heilsteine

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Bezeichnung::Opal
Heilwirkungen::*Als Stein für den Magen und für die Verdauung regt er
die Drüsentätigkeit an, steuert Säuren und Enzyme im
Stoffwechsel und löst Verstopfungen auf (tragen).

*Der Opal kann bei Herzrhythmusstörungen
stabilisierend wirken.

*Nach alten Sagen, Märchen und Überlieferungen hilft
der Stein selbst bei problematischen Herzensangelegenheiten.

*In der Meditation ist Opal einer der stärksten Steine für die
Seele, er schafft Harmonie.
Anwendung und Pflege::Der Opal soll mit keinem anderen Stein
kombiniert werden. Er büßt sein glänzendes Schimmern ein,
wenn er mit Parfüm, Seife oder Make-up in Berührung kommt.
öfter für eine halbe Stunde in Wasser legen. Den Stein nicht in der
Sonne aufladen, sondern in einer Bergkristallgruppe.
Farbe::farblos, weiß, blau, rot, purpurn, gelb, schwarz;
meist- aber nicht immer- >>opalisierend<<, d. h. in den
Farben des Regenbogens schimmernd.
Fundorte::Südaustralien, Mexiko, Brasilien.
Sternkreiszeichen::Der Opal ist der Stein der Fische.
Chakra::Scheitelchakra

Dorena


powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!