Heilsteine
Wichtiger Hinweis Diese Seiten wurden nach dem aktuellen Wissensstand sorgfältig erarbeitet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor dieser Seiten haftet nicht für eventuelle Nachteile und Schäden, die aus den Seiten gemachten praktischen Hinweisen resultieren. Die in diesen Seiten enthaltenen Ratschläge ersetzen nicht die Untersuchung und Betreuung durch einen Arzt. Vor Durchführung einer Selbstbehandlung sollte ein Arzt konsultiert werden, insbesondere wenn Sie an Gesundheitsbeschwerden leiden, regelmäßig Medikamente zu sich nehmen oder schwanger sind...........eure Dorena

Heilsteine

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Bezeichnung::Beryll
Heilwirkungen::*Gegen Augenleiden; abends den Stein direkt auf
die geschlossenen Augen legen.

*Hilft gegen alle im Hals angelegten Störungen.

*Alle Symptome, die durch Dauerstress entstehen ,werden
entkrampft und gebessert.

*Wirkt gegen Allergien und Heuschnupfen.

*Auf das Halschakra aufgelegt, wirkt Beryll bei Angina.

*Trägt zur Regulierung des Magen-Darm-Trakts bei.

*Beruhigt Reisefieber: schon zwei Tage vor Abfahrt den
Stein bei sich führen. Während der Reise selbst am besten
Einen Cyanit als Handschmeichler tragen.

*Hilft bei Verstopfung (tragen) und Durchfall (mehrmals
täglich Beryllwasser trinken).

*Tröstet bei Heimweh und hilft bei Trennung.

Anwendung und Pflege::über Nacht stets in einer Schale
Mit trockenen Hämatittrommelsteinen aufbewaren; entladen
Unter leichtem Reiben in fließendem warmen Wasser.
Farbe::farblos, goldgelb,gelbgrün
Fundorte::Brasilien, Madagaskar, Pakistan, GSU.
Sternkreiszeichen::Der Beryll ist der Stein des Zwillings.
Chakra::Eignet sich zum Öffnen aller Chakras.

Dorena


powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!