Batteriedatenbank

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

Erfasst am:21.03.01
Aktualisiert am:22.7.08
Fahrzeug:Mini El
Motor Reihenschluß/Scheibenläufer/Drehstrom: 
Batteriehersteller:Banner
Batteriebezeichnung (zb. Yuasa EB90): 
Batterieart Gel/Flies/Säure/NiCd/Li: 
Blockspannung in V:12
Kapazität in Ah C5:139
Kapazität in Ah C10: 
Anzahl Stück:3
Preis pro Block: 
Gewicht pro Block in Kg: 
Lebensdauer in Monaten:3 Monate bis jetzt
Lebensdauer in Km: 
Tägliche Fahrtstrecke: 
Maximalreichweite km:85 KM wenn es warm ist und bei sparsamer Fahrweise
Restreichweite (Batterie unbrauchbar): 
Mittlerer Fahrstrom in Ampere: 
Max. Fahrstrom in Ampere: 
Ladegerät Einzellader/Fronius/Ziwan/Trafo: 
Anfangsladestrom in Ampere: 
Bemerkungen und sonstige Angaben:so sparsam fahr ich allerdings selten, und ich mußte extra einen Tag abpassen an dem es auch schönes Wetter ist, da wir ja Winter haben.

So viel zur Theorie ... jetzt die Praxis

+5 bis -10 C Bord Lüftung und Heizung auf volle Pulle , Scheibenwischer an(man will ja auch was sehen beim fahren) Sitzheizung und Zusatzheizung an (insgesamt ca 20 A) man will ja auch nicht erfrieren. Licht an, denn es ist ja noch dunkel.
Radio an , denn guter Sound hebt die Stimmung in der früh.

20 km zur Arbeit. .kein Problem Kappamesser zeigt nach 25 KM nur noch einen Punkt an.

Das El steht 9 Stunden ... Es schneit
Abends nach Hause

Ich schalte ein .. das übliche Heizung Licht Scheibenwischer , Sitzheizung Radio usw.

Nach 10 Metern zeigt der Kappamesser 0 an.

Das City El bringt mich jedoch brav bis nach Hause. Am letzten Berg kommt dann massiv die Batterieleuchte, (schnauf nur noch mit 30 h/km den Berg rauf ) Sodas ich die letzten 3 KM freiwillig meine Zusatzheizung ausschalte, und mir etwas gelangweilt eine Zigarette anzünde, denn normal fahr ich da mit 40 rauf und mit 100 runter. (Leider habe ich noch nicht mal Rekuperation).

Also... für mich ist dass ein Zufriedenstellendes Ergebniss.... mit 36 V 50 KM Reichweite , bei richtigem Misst-Wetter, und allen Verbrauchern auf Vollasst.

Ach ja alle 7 Tage ein Liter Wasser nachfüllen, ist etwas lästig , läßt sich aber anscheinend nicht vermeiden. Denn wenn man 14 Tage wartet fehlen 2 Liter und die Platten schauen oben aus dem Wasser.
Vor und Zuname:Rüdiger Hussy
Email:r-hussy@gmx.de

Haben Sie Fragen zu der Datenbank, Änderungen oder Ergänzungen?
Sende Mail an lichttuning"at"t-online.de



powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!