Termine und Veranstaltungen

Termine und Veranstaltunge nur für Elektro- und Solarmobile und Solare Mobilität

Offene Datenbank für Solar- und E-Mobil Treffen, Ausfahrten, Vereinstreffen etc. Neue Veranstaltung eingeben unter "Neu"

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

Beginn:03.07.07
Ende:06.07.07
Ort/Land:Luzern - Schweiz
Veranstaltung:European Sustainable Energy Forum
Art-der-Veranstaltung:Konferenz
Beschreibung:Achtung: am 3.7. wird Louis Palmer in Luzern mit seinem Solartaxi (siehe http://www.solartaxi.com ) seine Welttour und Aktion "Stop global Warming" starten.


EUROPEAN SUSTAINABLE ENERGY FORUM
EUROPAFORUM FÜR EINE NACHHALTIGE ENERGIEZUKUNFT
Internationale Konferenz mit Ausstellung und Exkursionen
2. bis 6. Juli 2007, Kultur- und Kongresszentrum KKL, Luzern / Schweiz

In einer nachhaltig gestalteten Zukunft wird Energie aus erneuerbaren Quellen kommen und mit höchster Energieeffizienz genutzt werden müssen. Beides bedingt Neuerungen im technischen Bereich. Aber auch im sozialen, ökonomischen und politischen Umfeld sind Veränderungen zu erwarten. Investitionen für neue Anlagen stehen Einsparungen durch verminderten Verbrauch von Naturenergie gegenüber. Diese wird nach Amortisation der Gewinnungsanlagen günstig sein, denn für Wind und Sonne werden keine Rechnungen gestellt. Die zu treffenden Massnahmen lassen sich nicht durch Extrapolation der Vergangenheit ableiten, sondern müssen nach vorne auf eine nachhaltig gestaltete Zukunft gerichtet sen.

Wesentlich für diese Umgestaltung ist der Wechsel von einer auf fossilen Quellen aufbauenden chemischen in eine physikalische Energiebasis. Mit Ausnahme von Biomasse wird Energie aus erneuerbaren Quellen als Strom und Wärme geerntet. Mit Ausnahme von Essen und Trinken benötigt der Mensch ebenfalls nur physikalische Energie wie Wärme, Licht, Schall oder Fortbewegung. Die Lösung des Energieproblems liegt in einer möglichst direkten Nutzung der von der Natur gelieferten physikalischen Energie. Für eine nachhaltige Gestaltung der Zukunft muss man diesen Paradigmenwechsel akzeptieren.

Das EUROPAFORUM FÜR EINE NACHHALTIGE ENERGIEZUKUNFT wird den Übergang von einer fossilen Vergangenheit in eine nachhaltige Zukunft behandeln. Für den unvermeidbaren Wechsel sind alle wesentlichen Bausteine vorhanden und können eingesetzt werden. Mit ihren kritischen Berichten werden Experten eigene Erfahrungen an jede weitergeben, die selbst mit der Energiewende beginnen möchten. Eine Produktausstellung und zwei Exkursionen zu Anlagen für die Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen und zu energie-effizienten Gebäuden unterstützen die Tagung. Personen aus aller Welt und aus allen Bereichen der Gesellschaft werden in Luzern neue Erkenntnisse gewinnen.


Auskunft erteilt der Veranstalter:

European Fuel Cell Forum
PO Box 99
5452 Oberrohrdorf / Schweiz
Tel: +41-56-496-7292, Fax: +41-56-496-4412
forum@efcf.com; www.efcf.com

The EUROPEAN SUSTAINABLE ENERGY FORUM 2007 is endorsed by:
– Agentur für erneuerbare Energien und Energieeffizienz (AEE)
– ALPHEA
– Biogas Forum
– Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE)
– Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE)
– Bundesverband Solare Mobilität e.V.
– Electrosuisse
– Energietechnische Gesellschaft von Electrosuisse (ETG)
– Europäisches Zentrum für Erneuerbare Energie Güssing
– European Electric Road Vehicle Association (AVERE)
– EUROSOLAR e.V.
– Fördermeinschaft Wärmepumpen Schweiz (FWS)
– Holzenergie Schweiz
– Internat.Sustainable Energy Organization (ISEO)
– International Solar Energy Society (ISES)
– Nordic Folkecenter for Renewable Energy
– Novatlantis-Nachhaltigkeit im ETH-Bereich
– Passivhaus Institut Darmstadt
– Schweizerischer Wasserwirtschaftsverband (SWV)
– SIA (Berufsgruppe Technik und Industrie)
– SSES Swiss Solar Energy Society
– Suisse Eole
– Swiss Academy of Engineering Sciences
– Swiss Gas and Water
– The FUEL CELL REVIEW
– VDI Verein Deutscher Ingenieure
– Verein Minergie
– Wiley – VCH Publishers
– World Council for Renewable Energy (WCRE)
– World Wind Energy Institute
– World Wind Energy Association (WWEA)
– WWF Schweiz
Ansprechpartner:Dr. Ulf Bossel
Kontakt-Telefon:+41-56-496-7292
Kontakt-Email:forum@efcf.com
link:www.efcf.com


powered in 0.01s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!