Domestikation des Hauspferdes

Domestikation des Hauspferdes




Detailseite zur Domestikation des Hauspferdes

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Deskription:Von einigen Autoren wird der Begriff Urwildpferde benutzt, um einer Verwechselung mit heutigen Wildpferden vorzubeugen. (Ur-)Wildpferde sind in der freien Wildbahn ausgestorben, insofern die Nachzüchtungen des Przewalski-Wildpferdes unberücksichtigt bleiben. Bei heutigen Wildpferden in freier Wildbahn handelt es sich um verwilderte Hauspferde.
Name:Pferd
Subspezies:Hauspferd
Spezies:(Ur-)Wildpferd
(Equus ferus)
Domestikation:vor cirka
6.000 Jahren
Region:Zentralasien,
Eurasien
Anmerkung:Wildpferde wurden vor cirka 5.000 bis 7.000 Jahren vermutlich in mehreren Regionen Eurasien unabhängig voneinander domestiziert. Die Völker Zentralasiens könnten möglicherweise mit zu den ersten Menschen gehört haben, die sich mit der Domestikation des Pferdes beschäftigten.



- Keine weiteren Details zum Hauspferd -



© H. Müller | Impressum

powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!