Domestikation des Hausrindes

Domestikation des Hausrindes




Detailseite zur Domestikation des Hausrindes

 Alles  Suchen  Auswahl  Detail 

Deskription:Es kann im Zusammenhang mit der Domestizierung davon ausgegangen werden, dass Rinder anfänglich nur des Fleisches wegen gehalten wurden und nicht ihrer Milchleistung wegen, da letztere erst später eine Rolle bei der züchterischen Auslese gespielt haben dürfte.
Name:Rind
Subspezies:Hausrind
Spezies:Auerochse
(Bos primigenius)
Domestikation:vor mehr als
9.000 Jahren
Region:Anatolien,
Naher Osten
Anmerkung:Als gesichert gilt, dass der Europäische Auerochse nicht zu den Vorfahren unserer heutigen Rinderrassen zählt. Doch das Verbreitungsgebiet des Auerochsen und seiner regionalen Unterarten, reichte von Asien über Europa bis Afrika.



- Keine weiteren Details zum Hausrinde -



© H. Müller | Impressum

powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!