Chinesische Heilpflanzen
Wichtiger Hinweis Diese Seiten wurden nach dem aktuellen Wissensstand sorgfältig erarbeitet. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Der Autor dieser Seiten haftet nicht für eventuelle Nachteile und Schäden, die aus den Seiten gemachten praktischen Hinweisen resultieren. Die in diesen Seiten enthaltenen Ratschläge ersetzen nicht die Untersuchung und Betreuung durch einen Arzt. Vor Durchführung einer Selbstbehandlung sollte ein Arzt konsultiert werden, insbesondere wenn Sie an Gesundheitsbeschwerden leiden, regelmäßig Medikamente zu sich nehmen oder schwanger sind...........eure Dorena

Chinesische Heilpflanzen

 Alles  Detail 

Name::Minze
Lateinischer Name::Mentha arvensis
Chinesischer Name::Bo he
Botanik::mehrjährige, 10 – 60 cm große Pflanze mit aufrechten
Stängeln, ovalen, am Rand gesägten Blättern und traubenförmig
angeordneten rosafarbenen Blüten.
Vorkommen::Minze wächst wild, wird in China, Südostasien, Indien
und Europa aber auch angebaut.
Verwendete Pflanzenteile::Blätter, zarte Zweige
Organbezug::Lunge, Leber
Energie::kühl
Geschmack::scharf.
Wirkungen::In der traditionellen chinesischen Medizin beseitigt
Minze innere Hitze, vertreibt Wind – Hitze; sie stärkt den
Magen, löst Blähungen, fördert die Entschlackung über die Haut,
wirkt schmerzlindernd, stärkt das Nervensystem.
Anwendungsgebiete::In der traditionellen chinesischen Medizin hilft sie bei
innere Hitze; bei Kopfschmerzen, Husten, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen,
Menstruationsstörungen, Verdauungsstörungen und Blähungen.
Dosierung::Abkochung mit 2 – 4 g, in einer Dosis auf leeren Magen trinken
Abguss: 1g Pulver mit heißem Wasser übergießen, ziehen lassen und dann
auf leeren Magen trinken, den Tee eventuell mit etwas Honig süßen.
Salbe: etwas Minze – Pulver mit gelber Vaseline, Mandelöl, Lanolin oder
einer anderen Fettbasis mischen; die kühlende und lindernde Salbe auf Kopf, Brust, Bauch oder anderen heißen, schmerzhaften, gestauten oder entzündeten Körperteilen
auftragen.
Nicht anwenden bei::starkem Frösteln, nervöser Erschöpfung
Unverträglichkeiten::/
Besonderheiten::/
Achtung::/

Dorena


powered in 0.01s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!