Tackle Test -

www.boilie.de


Trakker Big Snooze

Trakker Big Snooze

Gerade bei kalter Witterung merkt man bald, wie wichtig ein guter Schlafsack ist und dass es sich hierbei um keinen Luxusartikel sondern um einen entscheidenden Erfolgsfaktor handelt. Die Firma Trakker hat sich durch das High End Modell Big Z bereits einen guten Namen gemacht. Nun gibt es noch eine weitere günstige Variante, den Big Snooze.
Das Konzept wurde dabei vom Big Z übernommen. Es handelt sich hier um einen großzügig geschnittenen Schlafsack mit Reißverschlüssen an beiden Seiten. Das Außenmaterial besteht aus PU beschichtetem Nylon, die Innenseite verfügt dagegen über ein sehr weiches schwarzes Fleecematerial. Das sieht nicht nur gut aus, sondern hält auch sehr warm. Die Füllung besteht aus einer dicken Lage Hollowfill Material. Der Big Snooze kann daher durchaus als 4-Season Schlafsack bezeichnet werden.
Die seitlichen Reißverschlüsse sind von guter Qualiät und lassen sich im "Ernstfall" schnell und problemlos öffnen. Bei warmer Witterung kann man den Big Snooze auch einfach als große Decke benutzen. Um Fußende befinden sich noch zwei Laschen, mit denen man den Schlafsack am Bedchair befestigen kann.

Fazit:
Selbst im direkten Vergleich zum "großen Bruder" schneidet der Big Snooze gut ab. Sicherlich ist der Big Z noch dicker gepolstert und verfügt über eine bessere Außenhaut (Pertex). Dafür kostet er aber auch fast dreimal so viel wie der Big Snooze. Für ca. 115,- EUR bekommt man mit dem Big Snooze einen erstklassigen 4-Season Schlafsack in der bekannten Trakker Qualität. Der Big Snooze ist übrigens "baugleich" mit dem Modell "Premium" aus dem Hause Starbaits.

Bezugsquelle:
TM Tackle Trader, KL-Angelsport


[Homepage | Gästebuch | Feedback | Forum | Shop]

Fehlt die Navigationsleiste am linken Bildrand? Bitte hier klicken!

Copyright © 2004 by boilie.de All rights reserved. webmaster@boilie.de


powered in 0.02s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!