Datum-Zeiträume berechnen - Lösungsvorschlag - baseportal Forum - Web-Anwendungen einfach, schnell, leistungsfähig!
baseportal
English - Deutsch "Es gibt keine dummen Fragen - jeder hat einmal angefangen"

 baseportal-ForumDie aktuellsten 10, 30, 50, 100 Einträge anzeigen.  

 
 Ausgewählter Eintrag: Zur Liste 
    Beitrag von Ruben (403 Beiträge) am Donnerstag, 1.März.2001, 21:13.
    Datum-Zeiträume berechnen - Lösungsvorschlag

      Habs mal probiert, die Ausgabe funzt, muß es "nur" noch als Filterkriterium in ein loop einbauen - hab heut abend aber die Nase voll....
      Hier mal der Code:

      <perl>
      out "<br><b>---- Berechnung der aktuellen Woche (Zeitraum)----</b><br>";
      # Variable mit akt. Datum belegen #
      $date = jetzt;
      # Zahlwert für Wochentag ermitteln #
      $tagzahl = datum("$date", "Wochentagzahl");
      # Differenz zum  letzten Wochentag herholen #
      $dz = (7 - $tagzahl);
      # Wochenanfangsdatum errechnen (hier für Montag als ersten Tag - deswegen tagzahl+1) #
      $wanf = datum("$date" - "$tagzahl"+1,"intern");
      # Datumsausgabe des ersten Tages formatieren #
      $wanftag = datum("$wanf", "Wochentag, Tag.Monatname.Jahr");
      # Letzten Tag der Woche errechnen #
      $wendtag = datum("+$dz", "Wochentag, Tag.Monatname.Jahr");
      # Ausgabe Aktueller Tag #
      out "<br>Aktueller Tag: ",datum("jetzt","Wochentag, Tag.Monatname Jahr");
      out "<br>Erster Tag der Woche: ",$wanftag;
      out "<br>Letzter Tag der Woche: ",$wendtag;
      out "<br>*******************************************";
      # Nächste Woche berechnen # 
      # Beginn ein Tag später als der Wochenendtag aktuelle Woche #
      $az1 = $dz + 1;
      # Ende sieben Tag später als der Wochenendtag aktuelle Woche #
      $az2 = $dz + 7;
      # Wochenanfangstag für 2. Woche errechnen und formatiert in Var speichern #
      $wanftag2 = datum("+$az1", "Wochentag, Tag.Monatname.Jahr");
      # Wochenendtag für 2. Woche errechnen und formatiert in Var speichern #
      $wendtag2 = datum("+$az2", "Wochentag, Tag.Monatname.Jahr");
      # Ausgabe der nächsten Woche # 
      out "<br> Nächste Woche ist im Zeitraum vom: <br>";
      out "<br>",$wanftag2, " bis zum ",$wendtag2;
      </perl>
      

      Viel Spaß beim Anwenden, vielleicht kanns ja noch jemand außer mir gebrauchen.
      Gruß
      Ruben

      PS Anzuschaun unter http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/hempelr/test/wochentest


    Antworten

 Alle Einträge zum Thema: Zur Liste 
    Beitrag von Ruben (403 Beiträge) am Dienstag, 27.Februar.2001, 17:33.
    Datum - Auswahl nach aktueller Kalenderwoche - wie????

      Hallo,
      hat sich jemand schon mal die Arbeit gemacht, die Kalenderwoche aus dem Datum zu errechnen?
      Brauche irgendwie ne Abfrage zur aktuellen Woche - vielleicht hat da jemand Erfahrung.
      Danke
      Ruben

     Antworten

    Beitrag von Andreas (396 Beiträge) am Dienstag, 27.Februar.2001, 18:37.
    Re: Datum - Auswahl nach aktueller Kalenderwoche - wie????

      Hallo Ruben,

      wie wäre es mit:
      - Wochentag auslesen (man müßte doch irgendwie an den Wert, der abgespeichert wird, herankommen, also $Wochentag in [0,6])
      - Dann müßte man die aktuelle Woche als das Intervall [jetzt-$Wochentag, jetzt+7-$Wochentag] haben.

      Denke ich
      Andreas

     Antworten

    Beitrag von Ruben (403 Beiträge) am Donnerstag, 1.März.2001, 21:13.
    Datum-Zeiträume berechnen - Lösungsvorschlag

      Habs mal probiert, die Ausgabe funzt, muß es "nur" noch als Filterkriterium in ein loop einbauen - hab heut abend aber die Nase voll....
      Hier mal der Code:

      <perl>
      out "<br><b>---- Berechnung der aktuellen Woche (Zeitraum)----</b><br>";
      # Variable mit akt. Datum belegen #
      $date = jetzt;
      # Zahlwert für Wochentag ermitteln #
      $tagzahl = datum("$date", "Wochentagzahl");
      # Differenz zum  letzten Wochentag herholen #
      $dz = (7 - $tagzahl);
      # Wochenanfangsdatum errechnen (hier für Montag als ersten Tag - deswegen tagzahl+1) #
      $wanf = datum("$date" - "$tagzahl"+1,"intern");
      # Datumsausgabe des ersten Tages formatieren #
      $wanftag = datum("$wanf", "Wochentag, Tag.Monatname.Jahr");
      # Letzten Tag der Woche errechnen #
      $wendtag = datum("+$dz", "Wochentag, Tag.Monatname.Jahr");
      # Ausgabe Aktueller Tag #
      out "<br>Aktueller Tag: ",datum("jetzt","Wochentag, Tag.Monatname Jahr");
      out "<br>Erster Tag der Woche: ",$wanftag;
      out "<br>Letzter Tag der Woche: ",$wendtag;
      out "<br>*******************************************";
      # Nächste Woche berechnen # 
      # Beginn ein Tag später als der Wochenendtag aktuelle Woche #
      $az1 = $dz + 1;
      # Ende sieben Tag später als der Wochenendtag aktuelle Woche #
      $az2 = $dz + 7;
      # Wochenanfangstag für 2. Woche errechnen und formatiert in Var speichern #
      $wanftag2 = datum("+$az1", "Wochentag, Tag.Monatname.Jahr");
      # Wochenendtag für 2. Woche errechnen und formatiert in Var speichern #
      $wendtag2 = datum("+$az2", "Wochentag, Tag.Monatname.Jahr");
      # Ausgabe der nächsten Woche # 
      out "<br> Nächste Woche ist im Zeitraum vom: <br>";
      out "<br>",$wanftag2, " bis zum ",$wendtag2;
      </perl>
      

      Viel Spaß beim Anwenden, vielleicht kanns ja noch jemand außer mir gebrauchen.
      Gruß
      Ruben

      PS Anzuschaun unter http://baseportal.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/hempelr/test/wochentest

     Antworten


     
 Liste der ersten 150 Einträge:Einklappen Zur Eingabe 
 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge


Zurück zur Homepage

© baseportal.de. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen



powered in 0.07s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!