Kochbuch -- Backen -- Altwestfälischer Brotpfannekuchen:
 

 

Kochrezepte Backrezepte Essen und Trinken ....

Bratpfanne

Rezepte aus Deinem Kochbuch

Kochrezepte, Backrezepte, Ernährung ... alles übers Essen & Trinken

 

 

Rezepte rund ums Kochen

Bratpfannengästebuch 

Volltextsuche:

 Alles  Neu  Suchen  Auswahl  Detail 

Rezept:Altwestfälischer Brotpfannekuchen
Kategorie:Backen
Aufwand 1:leicht 6:schwierig: 
Zutaten:500 g Alte Brötchen
40 g Butter
6 St Eigelbe
6 St Eiweiß
1 EL Mehl
1 St unbehandelte Zitrone
1/2 EL Zimt
Personen: 
kcal/Person: 
kJ/Person: 
Zubereitung:Die Eier in Eiweiß und Eigelb trennen und dann zunächst das Eiweiß kühl stellen.
Die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze zerlassen und das Eigelb einrühren. Den Topf vom Herd nehmen.
Alte Brötchen oder Weißbrot zerreiben und in die Butter-Eigelb-Masse rühren. Von der sauberen Zitrone die Schale abraspeln, mit Mehl und Zimt ebenfalls in den Topf einrühren.
Das gekühlte Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben. In einer Pfanne das Schmalz erhitzen. Mit einem Esslöffel Teig in die Pfanne geben und kleine Pfannkuchen bilden. Die Pfannkuchen auf beiden Seiten goldbraun backen und heiß mit Apfel- oder Rübenkraut servieren.

Tip: 
Variationen: 
Bild: 
geschrieben von:Barbara
E-Mail:brat.pfanne@gmx.net
Homepage:www.bratpfanne.de.vu
Foto:Nein




     

  Design  © 2001 by Reiner.Ankenbrand  Impressum  www.vt600c.com  

 


powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!