Veranstaltungsdetails
 Archäologische Erschliessung ausgewählter Gebiete Sachsen-Anhalts
 Übung
Dozent   A. Northe  (Sprechzeit: nach Absprache)
Wann   Termin n.V. 
Wo   Memlebener Forst

Inhalt der Übung sind Surveys im Memlebener Forst. Kartographisch und bildlich erfaßt werden sollen u.a. bronzezeitlich Grabhügel, mittelalterliche Hohlwege und Grenzsteine.
Zu Beginn der Surveys finden Einführungsvorträge zur archäologischen Situation (Dr. M. Klamm), zum historischen Hintergrund und der kartographischen Erfassungsmethodik der Hohlwege (Bahn) und zu den Grenzsteinen statt.
An diese Veranstaltung ist ein 1-2wöchiges Vermessungspraktikum (O. Schröder) gekoppelt. Die Surveys sind 1-2mal monatlich an Wochenenden geplant, wobei eine Übernachtung in Memleben angestrebt wird.
Sehen Sie auch hier vorbei.

Termine:
06.12. 17.30Uhr st (Seminarraum)
- Besprechung zu den laufenden Arbeiten
- Vorbereitung des ersten Feldtermins

18.11. 16.00Uhr ct (Seminarraum)
-Infos zur Unterbringung (Teilnahme aller bisher angemeldeten Studenten möglich)
-Infos & Terminabsprache für Vorarbeiten im Archiv des Landesamtes

11.11. 16.00Uhr ct (Seminarraum)
Einführung zur Wegeforschung und Erfassung mittelalterlicher Hohlwege + Einführung in Grenzsteinforschung (Bahn & Fieber)

Termine vor Ort:
27. - 28. 11. (fällt aus)
11. - 12. 12.
18. - 19. 12.
15. - 16. 01.
29. - 30. 01. (fällt aus)
12. - 13. 02. (neuer Termin!)

Vermessungspraktikum: 21. Februar - 25. Februar
archäologische Untersuchung: Beginn 14. März (Dauer ca. 2Monate).

Bitte Aushänge beachten.

[Memleben-Route]

Referate   
Links   www.praehist.uni-halle.de/projekte/pro_meml.htm

powered in 0.01s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!