Andies Rezeptdatenbank

Andies Rezeptdatenbank

Willkommen!
Die Details für jedes Rezept werden durch einen Klick auf den jeweiligen Rezeptnamen angezeigt.
Mit einem Klick auf "Neu"öffnet sich ein Formular für ein neues Rezept.
 Alles  Neu  Detail 

Rezeptname:Kräuterwähe
Anzahl Portionen:4
Minuten Vorbereitungszeit:30
Minuten Garzeit:60
Type:Hauptgericht
Zutaten:Für den Teig:

150g Mehl
1TL Zucker
1/2TL Salz
100g Margarine
1TL Essig
1 Eigelb

Für die Füllung:

2 Bund glatte Petersilie
1 Kästchen Gartenkresse
1 großer Bund Schnittlauch
200g saure Sahne
2 Eier
125g frisch geriebener Emmentaler
Cayennepfeffer
geriebene Muskatnuss
Salz
50g Mandelscheiben
Anleitung:1. Mehl, Zucker, Salz, 75g der Margarine in Flöckchen, Essig und Eigelb verkneten, bis ein Teig entsteht.

2. 30 Minuten kaltstellen.

3. Eine Springform von 22cm Durchmesser mit der restlichen Margarine einfetten, Teig hinein drücken und dabei einen ca. 2cm hohen Rand formen.

4. Mehrmals mit einer Gabel in den Teig stechen.

5. Den Teig im Backofen c1. 15 Minuten vorbacken.

6. Kräuter abspülen, trocken schütteln und klein Schneiden.

7. Saure Sahne, Eier und Käse verquirlen, mit Cayennepfeffer, Muskat und Salz abschmecken.

8. Kräuter zugeben und unterrühren.

9. Die Füllung in die vorgebackene Form gießen

10. Sobald die Füllung an der Oberfläche gestockt ist, die Mandeln dartübergeben.

11. Solange (ca. 45 Minuten) backen, bis die Füllung ganz gestockt ist.

12. Die Wähe lauwarm servieren.
Variationen:Statt dem Emmentaler kann man auch (ca. die Hälfte) Bergkäse verwenden.
Beitrag von:Andi Zottmann


Zurück zu www.AndiZ.de - E-mail an den Webmaster
© 2001 by Andreas Zottmann

powered in 0.03s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!