VBC Herisau - News
 

   News @

Volleyballclub Herisau   

"; out "";
  Home
 News
   Aktuell
   Medienberichte
   Club-Blättli
   Verband
   Homepage
   Archiv
 Events
 Meisterschaft
 Mannschaften
 Verein
 Fotoalbum
 Interaktiv out "


"; out ""; out "
 
 

VBC Herisau gegen VB Steinach (B-Juniorinnen)

Am 24. Februar spielten die B-Juniorinnen gleich zwei Spiele. Das erste Spiel (Anpfiff 14:00Uhr) gegen Arbon konnte mit3:0 gewonnen werden.

Mittlerweile war es 16:00 Uhr. Ein bisschen geschwächt vom ersten Spiel, aber mit voller Motivation starteten wir das zweite Spiel dieses Tages. Es fing gut an. Es schien alles gut zu laufen und wir gewannen diesen Satz schlussendlich mit
25:18.

Der Trainer war zufrieden mit uns und wir versuchten unser Spiel weiter so zu spielen, wie wir es am Anfang taten. Trotz unserer nachlassenden Kräften und auch Motivation beendeten wir diesen zweiten Satz mit 25:14 mit Erfolg.

Unsere Taktik funktionierte, bis unsere Gegner „erwachten“ und jetzt voller Elan zurückschlugen. Am Anfang lief zwar noch alles relativ gut, doch wir verloren mit der Zeit den Anschluss. Unsere Energie reichte nicht mehr aus, um unsere zuvor verlorenen Punkte aufzuholen. So verloren wir den dritten Satz mit 25:16.

Im vierten Satz lief es schon von Anfang an nicht so prächtig. Wir verloren viele Punkte mit Eigenfehlern. So gab die gegnerische Mannschaft in diesem Satz den Ton an und wir verloren schlussendlich hochaus mit 25:11.

So kamen wir an den letzten und somit für dieses Spiel entscheidenden Satz. Wir gaben alles. Doch die Motivation fehlte ein wenig und wir spielten nicht mehr unser Spiel. Alles „fänen“ nützte offensichtlich nichts und enttäuschend gingen wir vom Spielfeld als das Duell mit 9:15 endete. Das Spiel dauerte 1,5 Stunden.

Erstellt von Gabriela Fisch am: 24.2.2008



 
 


Webmaster @ VBC Herisau


powered in 0.07s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!