VBC Herisau - News
 

   News @

Volleyballclub Herisau   

"; out "";
  Home
 News
   Aktuell
   Medienberichte
   Club-Blättli
   Verband
   Homepage
   Archiv
 Events
 Meisterschaft
 Mannschaften
 Verein
 Fotoalbum
 Interaktiv out "


"; out ""; out "
 
 

Klarer Sieg für die Damen des VBC Herisau

Letzten Freitag, 15. Februar 2008, spielten die 4.Liga-Damen des VBC Herisaus zuhause gegen Volley Uzwil 3.

Die Startphase verlief ausgeglichen und beide Teams kamen zu Punkten. Nach Mitte des Satzes konnten sich die Einheimischen dann deutlich absetzen und den Vorsprung auf 17:9 ausbauen. Uzwil leistete in der Folge keine grosse Gegenwehr mehr und die Herisauerinnen gewannen den Satz nach zwanzig Minuten problemlos mit 25:15.

Der zweite Satz begann, wie der erste geendet hatte. Die Einheimischen erspielten sich sehenswerte Punkte und behielten auch bei längeren Ballwechseln die Oberhand. Die Herisauerinnen spielten konstant, konzentriert und begingen fast keine Eigenfehler. Sie gewannen deshalb auch diesen Satz deutlich mit 25:9.

Der dritte Satz begann anders als von den Damen des VBC Herisaus erwartet. Uzwil punktete auf einmal mit dem Service. Die Einheimischen liessen sich dadurch ein wenig verunsichern und bald stand es 0:7 für die Gäste. Gerade noch rechtzeitig schalteten die Herisauerinnen wieder einen Gang höher und konnten den Rückstand aufholen. Das Spiel gestaltete sich in der Folge ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Beim Stand von 18:18 mobilisierten die Einheimischen nochmals alle Kräfte und gewannen schliesslich verdient mit 26:24.

Es spielten: M. Bieber, F. Schmid, M. Weber, K. Nabulon, J. Schawalder, S. Glatz,
C. Rehberger, S. Troller, N. Knechtle, Coach: D. Lorenc

Erstellt von Franziska Schmid am: 15.2.2008



 
 


Webmaster @ VBC Herisau


powered in 0.10s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!