VBC Herisau - News
 

   News @

Volleyballclub Herisau   

"; out "";
  Home
 News
   Aktuell
   Medienberichte
   Club-Blättli
   Verband
   Homepage
   Archiv
 Events
 Meisterschaft
 Mannschaften
 Verein
 Fotoalbum
 Interaktiv out "


"; out ""; out "
 
 

Revanche gegen Kirchberg missglückt

Der Start ins neue Jahr ist den 4.Liga-Damen aus Herisau nicht gelungen. Sie verloren gegen Kirchberg wie schon im Hinspiel (vor nur 15 Tagen) mit 0:3.

Es scheint als seien die Herisauerinnen noch ein wenig müde vom Silvesterfeiern. Denn sie verpassen den Start zum ersten Satz und liegen schnell fünf Punkte zurück. Mit einer starken Teamleistung und einer guten Stimmung auf dem Feld können sie den ganzen Rückstand aufholen. Kirchberg nimmt ein wirkungsvolles Timeout beim Stand von 22:22. Der erste Satz geht mit 23:25 an Kirchberg.

Der zweite Satz beginnt ausgeglichen, bis die Herisauerinnen mit der Serviceannahme Mühe bekunden. So lassen sich wenig gute Angriffe aufbauen. Die Gegnerinnen hingegen zeigen viele sehenswerte Smashes und ziehen davon. Beim zweiten Herisauer Timeout steht es 9:16. Somit sind auch die taktischen Möglichkeiten schon früh aufgebraucht. Es ändert sich nicht mehr viel am Spielgeschehen und der zweite Satz geht mit 15:25 an Kirchberg.

Der dritte Satz kann mit den gleichen Worten beschrieben werden wie der zweite: ausgeglichener Start, Herisauer Annahmeschwierigkeiten, starke Kirchberger Angriffe, zweites Timeout bei 9:16, ungefährdeter Satzsieg für Kirchberg, Endstand 14:25.

Kirchberg gewinnt zum zweiten Mal mit 3:0 gegen Herisau und bleibt verlustlos an der Tabellenspitze. Herisau liegt dahinter auf Platz zwei. Das nächste Spiel für die Damen aus Herisau findet am 14.Januar auswärts gegen Uzwil statt.

Es spielen: M.Bieber, M.Weber, J.Schawalder, K.Nabulon, C.Rehberger, S.Troller, F.Schmid, S.Glatz, E.Schneider
Coach: D.Lorenc

Erstellt von Karin Nabulon am: 4.1.2008



 
 


Webmaster @ VBC Herisau


powered in 0.14s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!