VBC Herisau - News
 

   News @

Volleyballclub Herisau   

"; out "";
  Home
 News
   Aktuell
   Medienberichte
   Club-Blättli
   Verband
   Homepage
   Archiv
 Events
 Meisterschaft
 Mannschaften
 Verein
 Fotoalbum
 Interaktiv out "


"; out ""; out "
 
 

Niederlage für die 4.-Ligistinnen gegen Kirchberg

Am Donnerstag 20.12.2007 spielten die Herisauer-Damen in Bazenheid gegen die Erstplatzierten Kirchbergerinnen.

Die Gäste starteten mit viel Motivation und Kampfgeist in den ersten Satz und konnten auch gleich eine Führung von 4 Punkten holen. Das Spiel war ausgeglichen und spannend. Die Herisauerinnen konnten bis zum Punktestand von 15:15 mithalten, doch dann zogen die Kirchbergerinnen davon. Somit mussten wir den Satz mit 25:20 abgeben.

Im zweiten Satz zogen die Toggenburgerinnen von Anfang an davon. Die Appenzellerinnen waren nicht gleich bereit wie im ersten Satz und gaben viele Punkte wegen Eigenfehlern ab. Durch starke Services und Angriffe entschieden die Kirchbergerinnen auch diesen Satz mit 25:9 für sich.

Nach diesem eher traurigen Resultat vom zweiten Satz wollten die Herisauerinnen nochmals ihr Bestes geben. Jedoch missglückte auch dieser Start. Die Kirchbergerinnen zogen bis zum Stand 18:13 davon. Nach einen Time-Out der Herisauerinnen, starteten sie nochmals durch. Das Spiel wurde ausgeglichener und die 4.-Ligistinnen vom Appenzellerland holten nochmals auf. Leider reichte es nicht mehr ganz und somit gewannen die Erstplatzierten auch diesen Satz mir 25:22.

Am 4. Januar um 20.30 Uhr treten die Herisauerinnen das Rückspiel gegen Kirchberg im Sportzentrum Herisau an.

Erstellt von Franziska Schmid am: 20.12.2007



 
 


Webmaster @ VBC Herisau


powered in 0.11s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!