VBC Herisau - News
 

   News @

Volleyballclub Herisau   

"; out "";
  Home
 News
   Aktuell
   Medienberichte
   Club-Blättli
   Verband
   Homepage
   Archiv
 Events
 Meisterschaft
 Mannschaften
 Verein
 Fotoalbum
 Interaktiv out "


"; out ""; out "
 
 

Die Rückrunde beginnt gut für die Damen

Nach zwei verlorenen Sätzen konnten die Damen des VBC Herisaus das Ruder noch herumreissen und gewannen den Match gegen den VBC Andwil-Arnegg 4 mit 3:2.

Der Start im Heimspiel gegen die Damen des VBC Andwil-Arneggs 4 ist den Herisauerinnen am vergangen Freitag nicht geglückt. Nach einem chaotischen und von vielen Eigenfehlern beherrschten ersten Satz verloren die 4.Ligistinnen von Herisau diesen mit 14:25.

Der zweite Satz war bis zu einem Spielstand von 15:15 recht ausgeglichen, da beide Mannschaften unkonstant spielten, doch die Andwilerinnen konnten sich wieder auffangen und zogen der Heimmannschaft davon. Nach 21 Minuten war auch dieser Satz für die Herisauerinnen mit 18:25 verloren.

Erst im dritten Satz fanden die Herisauerinnen endlich zu ihrem Spiel und konnten sicher Punkt für Punkt umsetzen. Ein sicherer Aufbau und gezielte Angriffe rechtfertigten den Satzgewinn von 25:15.

Voll motiviert und mit dem wieder näher gerückten Ziel des Sieges vor den Augen, starteten die Damen des VBC Herisaus den vierten Satz und sicherten sich rasch einen Vorsprung, der bis zum Ende gehalten werden konnte (25:17).

Im alles entscheidenden fünften Satz behielten die Herisauerinnen dank ihrer Routine die Nerven und gingen gleich zu Beginn wieder in Führung. Die Damen des VBC Andwil-Arneggs 4 konnten diesen Vorsprung nicht mehr aufholen und so gewannen die Herisauerinnen den letzten Satz mit 15:9 und somit das ganze Spiel mit 3:2.

Es spielten: M. Bieber, D. Ehrbar, S. Glatz, N. Knechtle, C. Rehberger, F. Schmid, E. Schneider, S. Troller, M. Weber
Coach: N. Knechtle

Erstellt von Denise Ehrbar am: 14.12.2007



 
 


Webmaster @ VBC Herisau


powered in 0.13s by baseportal.de
Erstellen Sie Ihre eigene Web-Datenbank - kostenlos!